Aktuelles

Newsletter

Newsletter

Gern möchten wir Sie mit einem kostenlosen Newsletter über neue Ergebnisse unserer Forschungsarbeit, Aktivitäten und Neuigkeiten aus unserem Institut informieren. Hier können Sie sich für unseren Newsletter anmelden.
Status-Quo Analyse zur Digitalisierung im Handwerk

Status-Quo Analyse zur Digitalisierung im Handwerk

Die digitale Transformation bleibt ein zukunftsweisendes Handlungsfeld für das Handwerk, wobei Relevanz und tatsächliche Umsetzung über Gewerke hinweg sehr unterschiedlich ausgestaltet und letztlich betriebsspezifisch zu betrachten sind. Ein dynamischerer Transformationsprozess im Handwerk wird…
Neuer Forschungsbericht zum Einsatz von ChatGPT in der Betriebsberatung

Neuer Forschungsbericht zum Einsatz von ChatGPT in der Betriebsberatung

Die Überlegungen zum Einsatz von künstlicher Intelligenz (KI) in der Handwerksorganisation nehmen mit der Verbreitung praktischer Anwendungen zu. Dabei erfolgt eine schrittweise Konkretisierung von KI-Lösungen für die verschiedenen Aufgabenbereiche der Handwerksorganisation. Eine vielfältig und…
Der Zusammenhang zwischen Persönlichkeit und Innovation auf regionaler Ebene - Neue ifh-Studie in international renommierter Fachzeitschrift

Der Zusammenhang zwischen Persönlichkeit und Innovation auf regionaler Ebene - Neue ifh-Studie in international renommierter Fachzeitschrift

In dieser im Journal Research Policy veröffentlichten Studie wird untersucht, ob die Rolle der Persönlichkeit für die regionale Innovationsfähigkeit zwischen verschiedenen Arten von Regionen variiert. Auf der Grundlage regional aggregierter Werte einzelner Big-Five-Persönlichkeitsmerkmale wird…
Auftakttreffen des europäischen Kooperationsprojektes E6 in Leuven

Auftakttreffen des europäischen Kooperationsprojektes E6 in Leuven

Beim Auftakttreffen des vom europäischen Innovationsförderungsprogramm kofinanzierten Projektes E6 wurde das ifh Göttingen von Dr. Lukas Meub und Valentin Kissmann vertreten. Das Interreg North-West Europe (NWE)-Projekt, an dem 20 Partnerorganisationen aus sechs Ländern beteiligt sind, hat das…
Neues Drittmittelprojekt am ifh Göttingen: EU-Interreg NWE E6

Neues Drittmittelprojekt am ifh Göttingen: EU-Interreg NWE E6

Mit einem Auftakttreffen in Leuven beginnt die inhaltliche Arbeit im internationalen Forschungsprojekt E6 („Ecosystems for Extended-lifetime of End-of-Use Electrical and Electronic Equipment“) auch für das ifh Göttingen. Mehr als 20 Partner aus fünf Ländern widmen sich 3,5 Jahre dem Thema…
Neue Innovationspolitik für Niedersachsen?

Neue Innovationspolitik für Niedersachsen?

Am 11. und 12. April 2024 fand in der Evangelischen Akademie in Loccum die Tagung "Die Weiterentwicklung des regionalen Innovationssystems in Niedersachsen - Innovation, Kommunikation, Mission, Transformation“ statt, die Prof. Kilian Bizer und Dr. Joachim Lange organisiert haben. An der Tagung mit…
Hinweis auf Tagung - "Die Weiterentwicklung des regionalen Innovationssystems in Niedersachsen - Innovation, Kommunikation, Mission, Transformation"

Hinweis auf Tagung - "Die Weiterentwicklung des regionalen Innovationssystems in Niedersachsen - Innovation, Kommunikation, Mission, Transformation"

Am 11. – 12. April 2024 findet in der Evangelischen Akademie Loccum eine Tagung mit dem Titel "Die Weiterentwicklung des regionalen Innovationssystems in Niedersachsen - Innovation, Kommunikation, Mission, Transformation" statt. Auf Landes- und Bundesebene gibt es neue Impulse für die…
ifh Göttingen bei Workshop in Berlin

ifh Göttingen bei Workshop in Berlin

Das ifh Göttingen war bei einem von der Indiana University ausgerichtetem Workshop zu unternehmerischen Ökosystemen durch Leonie Reher vertreten. Zusammen mit führenden internationalen Wissenschaftler*innen wurden unternehmerische Ökosysteme nicht nur als entscheidendes Konzept für die…
Experimentalstudie im Projekt Handwerk mit Zukunft

Experimentalstudie im Projekt Handwerk mit Zukunft

Auf Vertrauensgütermärkten, wie z. B. im Gesundheitswesen oder bei Reparaturdienstleistungen, sind Verbraucher auf Experten angewiesen, die über bessere Informationen verfügen, um sie angemessen zu diagnostizieren und zu behandeln. Experten sind jedoch in ihren diagnostischen Fähigkeiten…
ifh Göttingen bei Konferenz in Manchester

ifh Göttingen bei Konferenz in Manchester

Wissenschaftler*innen des ifh Göttingen haben verschiedene ihrer Forschungsergebnisse auf einer internationalen Fachkonferenz in England präsentiert. In der im Rahmen des Projekts DUI.REG eingeworbenen Special-Session konnte sich mit renommierten internationalen Wissenschaftler*innen über die…
Ein erster Blick auf die Auswirkungen der Rückvermeisterung

Ein erster Blick auf die Auswirkungen der Rückvermeisterung

Die Meisterpflicht für Existenzgründungen im Handwerk wurde 2004 in einigen Gewerken ausgesetzt, für einige davon aber im Jahr 2020 im Zuge der Rückvermeisterung wieder eingeführt. Das ifh Göttingen hat die bisherigen Ergebnisse dieser Re-Regulierung erstmals empirisch untersucht und in der…
Verschiedene Wege zum unternehmerischen Erfolg

Verschiedene Wege zum unternehmerischen Erfolg

Um zu wachsen und erfolgreich zu sein, setzt ein erheblicher Teil der neu gegründeten Unternehmen in Mittelstand und Handwerk auf andere Lern- und Innovationsformen als auf Forschung und Entwicklung (F&E). Eine neue Studie des ifh Göttingen zur wirtschaftlichen Performance unterschiedlicher…
KI in der Handwerksorganisation - Neue Studie des ifh Göttingen

KI in der Handwerksorganisation - Neue Studie des ifh Göttingen

Künstliche Intelligenz findet stetig neue Anwendungsfelder und verändert nachhaltig viele Branchen und Berufe. Die Anwendungsfelder im Handwerk nehmen gleichermaßen zu, sodass eine schrittweise Implementierung bestehender oder neu erstellter KI-Lösungen im Zuge von Digitalisierungsinitiativen für…
Stellenausschreibung studentische Hilfskraft (w/m/d)

Stellenausschreibung studentische Hilfskraft (w/m/d)

Am Volkswirtschaftlichen Institut für Mittelstand und Handwerk an der Universität Göttingen e.V. (ifh Göttingen) ist zum 01.02.2024 eine Stelle zu besetzen als … studentische Hilfskraft (w/m/d) mit monatlich 25 Stunden … (vorerst befristet auf sechs Monate, mit der Option auf Verlängerung) zur…
Aktuelle Inhalte, spannende Diskussionen: Das diesjährige Volkswirte-Forum des Handwerks tagte in München

Aktuelle Inhalte, spannende Diskussionen: Das diesjährige Volkswirte-Forum des Handwerks tagte in München

Vom 24. bis 25. Oktober 2023 fand in der Handwerkskammer für München und Oberbayern das Volkswirte-Forum des Handwerks statt. Wie in den vergangenen Jahren wurden eine Reihe aktueller handwerks- und mittelstandspolitisch relevanter Inhalte vorgestellt und diskutiert. Die jährlich vom ifh Göttingen…
Internationale Sichtbarkeit der ifh-Forschungsarbeit

Internationale Sichtbarkeit der ifh-Forschungsarbeit

Wissenschaftler*innen des ifh Göttingen haben verschiedene ihrer Forschungsergebnisse auf einer internationalen Fachkonferenz in Spanien präsentiert. Im Rahmen einer eigenen Session ging es vor allem um den Austausch mit spanischen Forscher*innen, die an ähnlichen Fragestellungen rund um die Rolle…
ifh Göttingen berechnet Szenarien zur Energiekostenbelastung im Handwerk

ifh Göttingen berechnet Szenarien zur Energiekostenbelastung im Handwerk

Die aufgrund des Ukraine-Kriegs und der Energiewende stark gestiegenen Energiepreise haben direkte Auswirkungen auf das energieintensive Handwerk. Die ifh-Studie berechnet Szenarien zur (Mehr)Kostenbelastung durch steigende Energiepreise für sieben energieintensive Gewerke. Grob lässt sich sagen…
Neue wissenschaftliche Mitarbeiterin am ifh Göttingen

Neue wissenschaftliche Mitarbeiterin am ifh Göttingen

Seit dem 1. September 2023 ist Leonie Reher als neue Mitarbeiterin am ifh Göttingen tätig. Frau Reher studierte Nordamerikastudien (B.A.) an der Freien Universität Berlin sowie International Economics (M.Sc.) an der Georg-August-Universität Göttingen. Als Austauschstudentin verbrachte sie zwei…
Digitalisierungspfade im Kleinunternehmenssektor: Eine Frage des Standorts?

Digitalisierungspfade im Kleinunternehmenssektor: Eine Frage des Standorts?

In der politischen Diskussion klingt immer wieder die Sorge an, dass ländliche Räume und die dort ansässigen Unternehmen bei der Nutzung neuer digitaler Technologien gegenüber städtischen Regionen benachteiligt sind. Vor diesem Hintergrund werden in einem aktuellen Beitrag der Policy Brief-Reihe…
Rückgang der Ausbildungsaktivität bei Kleinstunternehmen: Auch aus Innovationssicht kritisch

Rückgang der Ausbildungsaktivität bei Kleinstunternehmen: Auch aus Innovationssicht kritisch

Jüngste Studien des ifh Göttingen weisen darauf hin, dass eine aktive Ausbildungsbeteiligung die Innovationsfähigkeit von Kleinstunternehmen mit weniger als 10 Beschäftigten stärkt – also in einem Kernsegment der handwerklichen Unternehmenslandschaft. In einem weiteren Aufsatz unter Beteiligung des…
Volkswirte-Forum am 24.-25. Oktober 2023 in München

Volkswirte-Forum am 24.-25. Oktober 2023 in München

Das ifh Göttingen lädt alle Mitglieder der Handwerksorganisationen mit Interesse an handwerksökonomischen Fragestellungen herzlich zu seinem diesjährigen Volkswirte-Forum ein. Es findet am 24. - 25. Oktober 2023 in München statt. Diesjährige Gastgeberin ist die Handwerkskammer für München und…
Digitales Fachkräftemarketing im Handwerk - Webscraping-Analyse und Beratungstool

Digitales Fachkräftemarketing im Handwerk - Webscraping-Analyse und Beratungstool

Diese neue Studie des ifh Göttingen nutzt Webscraping, um die Websites der Betriebe des Handwerkskammerbezirks Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim im Hinblick auf deren Aktivität im digitalen Fachkräftemarketing zu analysieren. Die Analyse erfolgt nach sechs Oberkategorien: monetäre Anreize und…
Digitalisierung des Handwerks auf dem Land – eine empirische Bestandsaufnahme

Digitalisierung des Handwerks auf dem Land – eine empirische Bestandsaufnahme

Unter gleichnamigem Titel ist in der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift „Ländlicher Raum“ ein kurzer Beitrag von Jörg Thomä und Anita Thonipara erschienen. Der Beitrag fasst die im Rahmen des Forschungsprojektes „Digitalisierung des Handwerks auf dem Land – DiHaLa“ erzielten Ergebnisse zusammen…
Sind mittelständisch geprägte Regionen resilienter?

Sind mittelständisch geprägte Regionen resilienter?

Der vorliegende Forschungsbericht untersucht den Einfluss der regionalen Unternehmensgrößenstruktur auf die Resilienz von europäischen Regionen in den Jahren der Wirtschafts- und Finanzkrise 2008/2009. Die Ergebnisse zeigen, dass von kleineren Unternehmensgrößen in Europa insgesamt kaum ein…
Treffen des DFG-Netzwerks "Die Dynamik von Innovationssystemen" in Braunschweig

Treffen des DFG-Netzwerks "Die Dynamik von Innovationssystemen" in Braunschweig

Dr. Petrik Runst nahm am dritten Treffen des DFG-Netzwerks „Die Dynamik von Innovationssystemen“ teil, welches am 30. und 31. Mai 2023 an der Universität Braunschweig stattfand. Im Rahmen der Veranstaltung wurde u.a. ein gemeinsames Forschungsprojekt von Petrik Runst (ifh Göttingen) und Tom Brökel…
Vorstellung der Struktur-, Regional- und Potenzialanalyse des Handwerks in Mecklenburg-Vorpommern

Vorstellung der Struktur-, Regional- und Potenzialanalyse des Handwerks in Mecklenburg-Vorpommern

Wie wird sich das Handwerk in Mecklenburg-Vorpommern in den kommenden Jahren entwickeln? Vor welchen Herausforderungen steht die Branche? Diese Fragen untersucht die neue Handwerks-Länderstudie des ifh Göttingen. Der Pressetermin zur Veröffentlichung erfolgte am 24. Mai 2023 in Rampe bei Schwerin.